Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rezept

Pizzateig selber machen – genauso gut wie beim Italiener

Pizza aus selbstgemachtem Teig ist ein Highlight, das Sie sich gönnen sollten.
+
Pizza aus selbstgemachtem Teig ist ein Highlight, das Sie sich gönnen sollten.

Sie lieben Pizza, schrecken aber bisher davor zurück, den Teig selber zu machen? Das müssen Sie nicht. Es geht viel einfacher als Sie denken.

Es ist kein großes Geheimnis: Eine Pizza steht und fällt mit dem Pizzateig. Wer will schon einen dicken und trockenen Teig? Schön flach und außen knusprig soll er werden – wie beim Italiener um die Ecke. Und doch ist Pizzateig machen ein Phänomen. Denn es gibt die unterschiedlichsten Rezepte. Nicht nur ein Hefeteig, sondern sogar Quarkölteig, kommt manchmal unter den Lieblingsbelag.

Aber: Der klassische Pizzateig, der dem Original sicherlich am nächsten kommt, besteht nur ganz einfach aus Wasser, Mehl, Salz und Hefe. Und zwar sehr wenig Hefe. Das haben wir aus erster Hand von einem sehr guten italienischen Pizzabäcker erfahren. Und seitdem verwende wir nur dieses Rezept – allerdings müssen Sie den Pizzateig nicht wie vom Profi empfohlen über Nacht gehen lassen...

Pizzateig Rezept

Portionen: 8
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: keine
Wartezeit: 60 Minuten

Zutaten für den Pizzateig

  • 900 g Mehl
  • 500 ml Wasser (lauwarm)
  • 20 g Trockenhefe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker

Zubereitung Pizzateig

  1. Mehl und Salz in eine große Schüssel geben.
  2. Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  3. Hefemischung und Olivenöl zum Mehl geben und zu einem Teig verkneten.
  4. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Das Rezept für Pizzateig im Video

Weitere Rezepte finden sie auf Anja Auers Blog www.die-frau-am-grill.de und ihrem YouTube-Kanal www.youtube.com/c/diefrauamgrill

Kommentare