Arbeits- und Produktwelt bei NETZSCH

Die Pumpen sind mit Förderelementen in vier verschiedenen Rotor-/ Statorgeometrien erhältlich, sodass immer die optimale Auswahl für Ihre Anwendung getroffen werden kann.
1 von 11
Die Pumpen sind mit Förderelementen in vier verschiedenen Rotor-/ Statorgeometrien erhältlich, sodass immer die optimale Auswahl für Ihre Anwendung getroffen werden kann.  - ANZEIGE -
Die NETZSCH TORNADO® Drehkolbenpumpe und NEMO® Exzenterschneckenpumpe.
2 von 11
Die NETZSCH TORNADO® Drehkolbenpumpe und NEMO® Exzenterschneckenpumpe. - ANZEIGE -
NETZSCH ist es mit dem iFD-Stator®2.0 gelungen, Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit zu vereinen.
3 von 11
NETZSCH ist es mit dem iFD-Stator®2.0 gelungen, Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit zu vereinen. - ANZEIGE -
Unsere Produkte werden sicher und nach ökologischen Wünschen verpackt.
4 von 11
Unsere Produkte werden sicher und nach ökologischen Wünschen verpackt. - ANZEIGE -
Die Statoren sind mit verschiedenen Elastomeren verfügbar von hochabriebfestem Naturkautschuk über öl-, säure-und laugenbeständige Elastomere bis hin zu Aflas und Viton.
5 von 11
Die Statoren sind mit verschiedenen Elastomeren verfügbar von hochabriebfestem Naturkautschuk über öl-, säure-und laugenbeständige Elastomere bis hin zu Aflas und Viton.  - ANZEIGE -
Montage einer NEMO® Exzenterschneckenpumpe.
6 von 11
Montage einer NEMO® Exzenterschneckenpumpe. - ANZEIGE -
Statoren werden nach modernsten Standards gefertigt. Das Toleranzfeld ist minimiert und die Leistungsfähigkeit der Pumpe damit optimiert.
7 von 11
Statoren werden nach modernsten Standards gefertigt. Das Toleranzfeld ist minimiert und die Leistungsfähigkeit der Pumpe damit optimiert. - ANZEIGE -
Montage einer TORNADO® Drehkolbenpumpe T2.
8 von 11
Montage einer TORNADO® Drehkolbenpumpe T2. - ANZEIGE -
NETZSCH bietet Tätigkeitsfelder im gewerblichen sowie kaufmännischen Bereich an.
9 von 11
NETZSCH bietet Tätigkeitsfelder im gewerblichen sowie kaufmännischen Bereich an. - ANZEIGE -
Zusammenschweißen von Statoren.
10 von 11
Arbeitssicherheit wird in allen Bereichen groß geschrieben. Hier ein Bild in der Schweißerei. - ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.