HARO – Auszeichnung nachhaltiges Engagement

HARO erneut als Preisträger für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet

fachkräfteaktion 2021: Fachkräftenews HARO: Firmengelände
+
Wie bereits in den Vorjahren konnte sich HARO eine TOP Platzierung beim Deutschland Test 2021 zum Thema Nachhaltigkeit sichern.

HARO überzeugt Verbraucher. Bei ihren Kaufentscheidungen achten immer mehr Verbraucher nicht ausschließlich auf den Preis. Längst wird in die Entscheidungen auch mit einbezogen, ob ein Anbieter als nachhaltig gilt und im Ruf steht, für ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung einzustehen. Wie bereits in den Vorjahren konnte sich HARO eine TOP Platzierung beim Deutschland Test 2021 sichern.

Rosenheim -  Auch in diesem Jahr hat die Befragung wieder das renommierte Analyse- und Beratungshaus ServiceValue durchgeführt. Dabei wurden die Umfrageteilnehmer danach gefragt, welche Unternehmen einer Branche sie als besonders nachhaltig einschätzen. Darüber hinaus konnten die Befragten auch Punkte für soziales Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften vergeben (siehe Ausgabe FOCUS Nr. 11/ 2021 vom 13.03.2021). 

HARO wird mit gutem Gewissen weiterempfohlen

In allen drei Kategorien sprachen die Verbraucher Deutschlands führender Parkett-Marke HARO eine vorbildliche Haltung zu. Das gilt sowohl für die HARO Bodenbelags-Produkte, die bei den Verbrauchern als sehr nachhaltig und hochwertig gelten. Die Auswertung der Befragungen sicherte HARO so eine TOP Platzierung in der Sparte „Bodenbelagshersteller“. 

Langfristiges Engagement zahlt sich aus

HARO Partner profitieren von diesem Ergebnis auf der ganzen Linie. Denn HARO ist es wie auch in den Vorjahren gelungen, als nachhaltige Marke im Bewusstsein der Kunden anzukommen.

„Das erneute Abschneiden als „Preisträger“ im Deutschlandtest bestätigt uns in unseren Bemühungen um Transparenz und Nachhaltigkeit auf der ganzen Linie. Wir sind insbesondere stolz darauf, ausschließlich wohngesunde Bodenbeläge herzustellen, die mit anerkannten Umweltzertifikaten, wie z.B. dem Blauen Engel, ausgezeichnet sind. Darüber hinaus verbessern wir unsere Ökobilanz ständig, angefangen beim Rohstoffbezug über das Energiemanagement in unseren Werken bis hin zu durchdachten Logistik-Prozessen. Wir stehen für höchsten Wohnkomfort im Einklang mit der Natur“, so Dr. Peter M. Hamberger.

HARO Partner sollten die erneute Auszeichnung für HARO aktiv in Verkaufsgesprächen nutzen, um Kunden nicht nur mit natürlich schönen Bodenbelägen zu überzeugen, sondern auch mit einer Marke, die nachweislich für ökologisches Handeln steht.§

Das Untenehmen

Die Hamberger Flooring GmbH & Co. KG in Stephanskirchen bei Rosenheim hat sich mit ihrer Bodenbelagsmarke HARO im Bereich Parkett zum Marktführer in Deutschland entwickelt und kann inzwischen auf über 70 Jahre Erfahrung in der Parkettherstellung zurückblicken. Neben dem Unternehmensbereich Hamberger Flooring mit Parkett, Kork- und Laminatboden, dem wohngesunden Designboden Disano sowie Sports Flooring, umfasst die Hamberger Firmengruppe die weiteren Unternehmensbereiche Sanitary, Retail sowie Land- und Forstwirtschaft. Bereits 1995 wurde Hamberger nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert, 1998 folgte die Zertifizierung des Umwelt-Management-Systems nach DIN EN ISO 14001. Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011 wurde 2013 das neue Energiemanagementsystem erfolgreich in das bestehende Umweltmanagementsystem integriert. Seit 2002 ist Hamberger gemäß PEFC zertifiziert. Das Siegel ist ein Nachweis dafür, dass die verarbeiteten Rohstoffe aus zertifiziertem, nachhaltig bewirtschaftetem Wald stammen. Das im Jahre 1866 gegründete Unternehmen wird heute in der vierten und fünften Generation von Peter Hamberger und Dr. Peter M. Hamberger geführt. Mit 2.600 Mitarbeitern setzt die Firmengruppe jährlich 330 Mio. Euro um (31.12.2020). Der Exportanteil des Unternehmens beträgt 50%, der Export geht weltweit in mehr als 90 Länder. Weitere Informationen unter www.haro.com

Pressemeldung Hamberger 

Kommentare