Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hamberger Industriewerke bei Rosenheim erweitern ihren Kompetenzbereich

Deutscher Marktführer für Holzfußböden übernimmt thüringische Firma akustikplus

Hamberger Industriewerke in Stephanskirchen bei Rosenheim
+
Hamberger Industriewerke in Stephanskirchen bei Rosenheim

Die thüringische Firma akustikplus wurde am 12. April von der Hamberger Firmengruppe übernommen, die dadurch ihre Kompetenz im Bereich „Raumakustik“ erweitern.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Rosenheim – Die Hamberger Firmengruppe, mit ihrem Unternehmensbereich Hamberger Flooring unter der Marke HARO Marktführer für Holzfußböden in Deutschland und Spezialist von Böden und Prallwänden im Sporthalleninnenausbau, baut ihre technische Kompetenz im Bereich „Raumakustik“ mit einem Firmenzukauf aus

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Qualität “Made in Germany” entwickelt und produziert das thüringische Unternehmen akustikplus mit rund 50 Mitarbeitern innovative Akustiklösungen aus Holz. Zum 12. April 2021 haben die Hamberger Industriewerke GmbH das Unternehmen ´akustikplus Behringen GmbH & Co. KG` mit Sitz in Hörselberg-Hainich, Thüringen von der belgischen IPCOM Unternehmensgruppe übernommen. 

Dazu Dr. Peter M. Hamberger, Geschäftsführer der Hamberger Industriewerke GmbH: „Wir sehen einen wachsenden Bedarf an Akustiklösungen. Mit unseren Fußbodenlösungen haben wir schon immer besonderen Wert darauf gelegt, Raum- und Trittschall zu minimieren. Die weitere Optimierung der Raumakustik im Wand- und Deckenbereich ist hier eine sehr gute Ergänzung. Mit akustikplus können wir hier zukünftig Komplettlösungen für Boden, Wand und Decke - Made in Germany - anbieten. Wir freuen uns, mit akustikplus ein Unternehmen bei Hamberger aufzunehmen, das mit seinen technisch anspruchsvollen Akustiklösungen und seinem spezifischen Know-how in diesem Bereich eine perfekte Erweiterung zu unserem Produktportfolio aus Holz darstellt.“

Pressemitteilung Hamberger

Kommentare