Jetzt bewerben!

EDER – Profitechnik und Mobilität

+
Eder Familienholding

Die Firma EDER wird vom oberbayerischen Tuntenhausen aus zentral gesteuert. Sie ist fest mit der Region verankert und ist ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbilder. Vielfalt und Leistungsstärke zeichnet das Unternehmen aus.

"Wer den Namen Eder hört", sagt Geschäftsführer der EDER Familien Holding Gregor Ries, "denkt vielfach an Autohäuser oder Landmaschinen." Die EDER Familien Holding GmbH & Co. KG umfasst eine Vielzahl von spezialisierten Einzelunternehmen und starken Marken, gegliedert in zwei zentrale Säulen des Erfolgs: Die EDER Profitechnik und die Auto EDER Gruppe. Darüber hinaus bietet die EDER Familien Holding mit den Sparten EDER Versicherungsvermittlung und EDER Finance und dem EDER Flottenleistungszentrum umfangreiche Zusatzdienstleistungen in den Bereichen Versicherung und Finanzdienstleistung.

Leben ist Mobilität: Die Auto Eder Gruppe

Mit Standorten von Oberbayern bis ins Allgäu ist die Auto EDER Gruppe ein leistungsstarker Partner für den Verkauf von neuen und gebrauchten PKW, Nutzfahrzeugen und Reisemobilen, flankiert von vielfältigem Service, Finanz, Versicherungs- und Vermietungsdienstleistungen. So führt die Auto EDER Gruppe mittlerweile zahlreiche Automarken an Standorten in ganz Südbayern. Zur Auto EDER Gruppe gehören die Marken Ford, Mazda, Volvo, Peugeot, Land Rover, Jaguar, Audi, Skoda, Volkswagen, Mercedes, Renault und Dacia. Die Gruppe bietet in den Autohäusern mit ihren Kfz-Werkstätten, Lackierereien und eigenen Ersatzteillogistikzentren vielfältige Möglichkeiten verschiedener Arbeitsplätze und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Innovation mit Tradition: Die Eder GmbH

"Dabei ist die Eder Unternehmensgruppe aber auch in anderen Geschäftsfeldern erfolgreich tätig", erklärt Ries. Die EDER Profitechnik bietet Produkte und Services für alle, die an ihre Arbeit professionelle Ansprüche stellen. Ganz gleich ob in Landwirtschaft, Kommunaltechnik, Baugewerbe, Industrie oder vielen anderen Bereichen. Der EDER Fahrzeug- und Maschinenbau, tätig in ganz Europa, fertigt in mehreren Montagehallen serienmäßig Anhänger und Fahrzeuge für den professionellen Autotransport, vor allem für den Autohandel, Abschlepp- und Pannendienste sowie Lackierbetriebe. "In dieser Nische der von uns produzierten Fahrzeugklassen", sagt Gregor Ries, "sind wir Marktführer." Im Bereich EDER Stapler verfügt man, neben dem Vertrieb über einen umfangreichen Mietpark an Teleskop- und Gabelstaplern. Zudem ist EDER neben dem konventionellen Landtechnikhandel etablierter Spezialist für den Vertrieb und den Service von hochmodernen Melk- und Fütterungssystemen für die Landwirtschaft. Außerdem gehören zur EDER Profitechnik die Firmen EDER Landtechnik, Lely Center Bayern, EDER Kommunalmaschinen, EDER Anhängercenter, EDER Baumaschinen, Profi Baumärkte und der Webshop "www.agrar-direct.de".

Aus der Tradition her – Mit Innovation in die Zukunft

Eder Dorfschmiede

Mit einem Schmiedebetrieb fing im Jahr 1487 alles an. Der entwickelte sich schon bald zur Reparaturwerkstatt für Landmaschinen. In den 1960er Jahren kam der Autohandel dazu, später der Fahrzeugbau und seit einigen Jahren der Baumaschinenhandel. Inzwischen zählen über 50 Einzelbetriebe in unterschiedlichen Geschäftsfeldern zur Unternehmensgruppe. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von Tuntenhausen aus über ganz Bayern nach Baden-Württemberg und bis ins benachbarte Österreich. Derzeit sind knapp 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz. Noch heute befinden sich die Geschäftsanteile ausschließlich in Familienbesitz.

Kontakt Auto Eder Gruppe

Auto Eder GmbH
Moorweg 5
D-83104 Tuntenhausen
Telefon: +49 (0)8067/ 909 -0
E-Mail: info@auto-eder.de

Karriere bei der Auto Eder Gruppe: Klicken Sie hier.
News können Sie hier verfolgen.

Kontakt Eder GmbH

EDER GmbH
Moorweg 5
D-83104 Tuntenhausen
Telefon: +49 (0)8067 / 181-0
E-Mail: info@eder-gmbh.de

Karriere bei der Eder GmbH: Klicken Sie hier.
News können Sie hier verfolgen.

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.