Mit Gutschein-Verlosung

Pflanzen im Zeichen der Liebe - das sagt Ihre Blumenwahl über Ihre Gefühle aus!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

In weniger als zwei Wochen ist schon wieder Valentinstag und damit für alle Verliebten Zeit, sich über ein passendes Geschenk Gedanken zu machen. Der Klassiker sind natürlich Blumen - aber Vorsicht, nicht jede Pflanze drückt pure Liebe und Zuneigung aus. Sprechen Sie die Sprache der Blumen?

Rosen

Der Klassiker zum Valentinstag sind ganz klar Rosen. Nichts sagt deutlicher "Ich liebe dich", als die Königin der Blumen. Sie ist das unangefochtene Symbol für Liebe und Zuneigung - egal ob als Rosenstrauß oder einzelne Blume. Je dunkler das Rot, desto tiefer die Leidenschaft! Je nach Farbe kann die Blumen mit den Dornen aber auch eine ganz andere Bedeutung haben. Gelbe Rosen stehen für Freundschaft - verschenkt man sie aber in einer Beziehung signalisieren sie Eifersucht und könnten unbewusst Zweifel signalisieren. Rosen in der Farbe Rosa deuten zarte Gefühle und Romantik an und stehen gleichzeitig für Jugend und Schönheit. Weiße Rosen sind ein Symbol für Reinheit und können ein Ausdruck für platonische Liebe sein.

Orchideen

Es müssen aber nicht immer Rosen sein! Auch die Orchidee ist ein Sinnbild für Liebe und Verehrung. Orchideen drücken Bewunderung aus, aber auch Sehnsucht, Leidenschaft und Hingabe. Die Orchidee gilt als Exotin unter den Blumen. Orchideen haben die besondere Fähigkeit, sich an ihre Umgebung anzupassen. Deshalb stehen sie wie keine andere Pflanze für Intelligenz. Damit ist die Orchidee aber auch das perfekte Geschenk für alle, die nicht mit dem berühmten grünen Daumen gesegnet sind. Keine andere Blume ist genügsamer und anpassungsfähiger. Mit über 1.000 Gattungen finden Sie bestimmt die passende für Ihren ganz besonderen Menschen.

Tulpen

Die Tulpe ist eine Frühlingsblume und damit perfekt für den Valentinstag. Wer die klassische Rose nicht mag, kann mit der Tulpe nichts falsch machen. Ähnlich wie bei der Rose, drücken die dunkleren Farben tiefere Gefühle aus, hellere Tulpen, besonders in der Farbe Rosa stehen für zarte Liebe, weiße Tulpen für die Endlosigkeit der Liebe. Mit rund 150 Arten gibt es Tulpen in den verschiedensten Farben und sogar Mustern. Ein bunter Strauß Tulpen vermittelt Freude und gute Laune. 

Keinesfalls als Liebesboten zu verwenden, sind Alpenveilchen, Lavendel und Lotusblumen. Die zarten Alpenveilchen stehen für Unschuld, Verschwiegenheit und verweisen auf die Bitte um Geduld. Die ätherischen Öle des Lavendels duften zwar betörend, trotzdem symbolisiert diese Pflanze Misstrauen. Und obgleich der Lotus in asiatischen Kulturen für Perfektion und das Göttliche steht, signalisiert diese Blume in der westlichen Welt Entfremdung.

Lassen Sie Ihre Blumenwahl zum Ausdruck Ihrer Gefühle werden. Egal für welche Sie sich entscheiden, das kompetente Personal im Garten Center Rosenheim, gegenüber vom Eisstadion hilft gerne!

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Garten-Center Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare