DOROTHEA PERKUSIC BEANTWORTET IHRE FRAGEN RUND UM "LEBEN" UND "LIEBE"

Wie können wir noch Neues aneinander entdecken?

In unserer Service-Rubrik "Liebesfragen" können Sie der Einzel- und Paartherapeutin Dorothea Perkusic Ihre Fragen rund um die Themen "Leben" und "Liebe" stellen. Ausgewählte Fragen werden immer montags hier anonymisiert veröffentlicht.

Frage eines Paares: 


Wir sind seit siebzehn Jahren ein Paar. Vermehrt stellen wir fest, dass wir uns nicht mehr soviel interessantes zu erzählen haben. Wir verbringen die meiste Zeit zusammen und genießen dies auch sehr. Manchmal haben wir allerdings das Gefühl, dass wir gar nichts spannendes mehr aneinander entdecken können. Wir würden gern ein wenig neuen Schwung in unsere Beziehung bringen. Haben Sie einen Tip?

Dorothea Perkusic:


Stellen Sie hier der Einzel- und Paartherapeutin Dorothea Perkusic Ihre Fragen rund um die Themen "Leben" und "Liebe"
Ihre Liebesfrage

Damit Beziehungen lebendig und pulsierend bleiben, ist es immer wieder notwendig, sich mit dem Ist-Zustand auseinanderzusetzen. Schön, dass Sie sich gemeinsam damit beschäftigen und nicht resignieren und blockieren. Denn Sicherheit und Abenteuer schließen sich nicht aus und manchmal kann es schon helfen, wenn Sie sich nach langer, gemeinsamer und zusammen geschweißter Zeit, bewusst etwas voneinander distanzieren und differenzieren, um wieder interessanter füreinander zu werden und darüber positive Spannung in die Partnerschaft zu bringen. Spannung braucht es für Anziehung und das bringt Sie einander auf eine andere Art näher. Legen Sie Ihren Fokus darauf, was für Sie beide als Paar gerade besonders wichtig ist. Verlassen Sie die lieb gewonnene und heimelige Komfortzone ruhig ab und an. Sie können so mehr Bewusstsein, besondere Momente, Aufmerksamkeit und gegenseitige Achtung in Ihr Miteinander bringen. 

Gehen Sie ab und zu getrennter Wege. Mit eigenen Freunden zum Beispiel, gehen Sie eigenen Hobbys nach oder überlegen Sie, woran jeder von Ihnen schon lange Interesse hätte und setzen Sie dies um. So können Sie sich wieder mal Dinge berichten, die Sie nicht gemeinsam erlebt haben oder sich zu Themen austauschen, die Sie interessieren oder beschäftigen und entdecken darüber neue Felder. 

Nehmen Sie sich Zeit miteinander, sich spielerisch gegenseitig Fragen zu stellen und zu beantworten, in die Sie sich vertiefen können. Hier ein paar Beispiele: 

Lesen Sie auch: 

- Dorothea Perkusic: "Therapie oder Beratung ist kein Makel

Was sind die schönsten Erinnerungen an den Beginn Ihrer Beziehung? Was der schönste Moment in Ihrem Leben? Was haben Sie seitdem dazugelernt, was vom anderen gelernt? Welche Träume, Ziele und Visionen hat jeder von Ihnen und welche haben Sie beide gemeinsam? Was war der beste Sex den Sie miteinander hatten?Was genau fanden Sie daran so gut? Was ist das Mutigste, das Sie je in Ihrem Leben gemacht haben? Wenn Sie sich eine neue Fähigkeit oder Eigenschaft wünschen könnten, welche wäre das? Was sind die fünf wichtigsten positiven Charaktereigenschaften Ihrer Partnerin / Ihres Partners? 

Sie eine Woche lang eine Frau / ein Mann sein könnten, was würden Sie als erstes tun? Was sind Ihre drei wichtigsten Werte und wie definieren sich diese? Welchen Wunsch, welche Sehnsucht haben Sie tief vergraben, den/die Sie sich nie zugetraut haben zu verwirklichen? 

Viel Freude auf dieser Etappe Ihres Beziehungslebens!

Dorotghea Perkusic

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Diesen Service bietet Ihnen:

Ihre Liebesfrage

Hier können Sie Dorothea Perkusic ihre Fragen rund um die Themen "Leben" und "Liebe" stellen:

Top10 unserer Leser: Liebesfragen

Woran merke ich, dass mein Partner mich wirklich liebt?
Woran merke ich, dass mein Partner mich wirklich liebt?
Mein Mann wünscht sich eine sexuelle Überraschung - Wie soll ich damit umgehen?
Mein Mann wünscht sich eine sexuelle Überraschung - Wie soll ich damit umgehen?
Mein Partner hatte eine Affäre - Wie kann ich ihm wieder vertrauen?
Mein Partner hatte eine Affäre - Wie kann ich ihm wieder vertrauen?
Dorothea Perkusic: "Therapie oder Beratung ist kein Makel!"
Dorothea Perkusic: "Therapie oder Beratung ist kein Makel!"
Die Kinder sind aus dem Haus und wir haben uns jetzt wenig zu sagen... Was tun?
Die Kinder sind aus dem Haus und wir haben uns jetzt wenig zu sagen... Was tun?
Mein Mann ist plötzlich wahnsinnig eifersüchtig - Was kann ich tun?
Mein Mann ist plötzlich wahnsinnig eifersüchtig - Was kann ich tun?
Wie finde ich heraus, ob er auf mich steht?
Wie finde ich heraus, ob er auf mich steht?
Meine Frau schenkt unserem Hund mehr Beachtung als mir
Meine Frau schenkt unserem Hund mehr Beachtung als mir
Wie kann ich meine Sucht überwinden?
Wie kann ich meine Sucht überwinden?
Mein Mann ist plötzlich arbeitslos und jetzt streiten wir oft! Was können wir tun?
Mein Mann ist plötzlich arbeitslos und jetzt streiten wir oft! Was können wir tun?

Dorothea Perkusic
Einzel- und Paartherapie

Im Zentrum meiner Arbeit stehen die systemische Therapie und insbesondere Ihre Bedürfnisse.

In der Kindheit hat sich jeder von uns unbewusst ein Verhalten angeeignet, welches für das Zusammenleben in unserer Herkunftsfamilie nötig war und uns in diesem System am besten „zurecht kommen“ ließ. Diese erlernten Verhaltensmuster und Beziehungsmuster tragen wir weiter ins Erwachsenenleben und in unsere Partnerschaft. Wir stellen fest, dass wir damit plötzlich nicht mehr klar kommen, plötzlich scheint es etwas anderes zu brauchen, Konflikte und Enttäuschungen entstehen. Durch das Erkennen dieser veralteten Muster und Verhaltensweisen, das Überprüfen deren Notwendigkeit, diese bestehen lassen zu müssen, entstehen langsam aber nachhaltig Veränderungen. Durch tieferes Verstehen und Überprüfen lösen sich Blockaden und wir können aufbrechen in eine freie, an unsere echten Bedürfnisse angepasste Beziehung.

Kontakt:


Dorothea Perkusic
Einzel- und Paartherapie

Mobil: 0175-5611171
E-Mail: info@dorothea-perkusic.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion