TOP-THEMEN

Das lesen Sie am Dienstag in ihrer OVB-Heimatzeitung

+

Die folgenden Themen lesen Sie am Dienstag in ihren OVB-Heimatzeitungen:

24 für den Bezirkstag

Rosenheim – Jeweils zwölf Erststimmenkandidaten bewerben sich in den beiden Rosenheimer Stimmkreisen Ost und West für das Direktmandat. Wer am kommenden Sonntag in seinem Stimmkreis die meisten Stimmen erhält, hat einen Sitz in dem Kommunalparlament sicher, das den Bezirk Oberbayern verwaltet und speziell für Soziales zuständig ist.

Im Dienst des Nachwuchses

Rosenheim – Vor 70 Jahren wurde der Kreisjugendring (KJR) auf Initiative der amerikanischen Besatzer gegründet. Das Ziel: Jugendarbeit wieder fördern. Im Vergleich zu damals hat sich beim KJR einiges verändert. Was, das erzählen Vorsitzende Erika Spohn und ihre Stellvertreterin Elisabeth Redl im Gespräch mit den OVB-Heimatzeitungen. 

Sturz kurz vor Schluss

Rosenheim – Der RSV Rosenheim zauberte bei seinem 10. Cross Grand Prix eine perfekt organisierte Veranstaltung in die Innflutmulde. Maximilian Möbis und Maximilian Holz lieferten sich bis zum Schluss ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen. In der letzten von neun Runden wollte Holz zur entscheidenden Attacke ansetzen, doch er verschätzte sich beim Sprung über die letzte Hürde und stürzte.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie hier Ihr 30-tägiges Probe-Abo.

Zurück zur Übersicht: OVB

Kommentare