Restaurant in Wasserburg

Herrenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Restaurant-Tipp für Wasserburg: "Im Restaurant Herrenhaus gibt dort nicht die normale Alltagsküche sondern verschiedene Variationen aber mit einer geraden Linie und Struktur.", so unsere Restaurant-Tester.

Restaurant Name: Restaurant Herrenhaus

Wo: Herrengasse 1, 83512 Wasserburg am Inn, Telefon 08071/5971170

Öffnungszeiten und Ruhetag: Geöffnet von Dienstag – Samstag 12 bis 14 Uhr & ab 18 Uhr, Sonntag und Montag ist Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Es gibt ein täglich wechselndes Abendmenü

Zahlungsmöglichkeiten: bar

Homepage des Lokals: www.restaurant-herrenhaus.de

Besucht am: 22.03.2014

Zeit: 20 Uhr, Abendessen

Anzahl der Personen: 2 Personen

Umsatz in Euro: 88,70 Euro

Was wurde gegessen: Es wurde einmal ein 3-Gänge Menü gegessen, hierbei gab es als Vorspeise einen gebeizten Wolfsbarsch mit Salatbeilage, als Hauptgang dann ein Rinderfilet mit Kürbis-Karotten Püree und Krautvariation und als Nachspeise einen Milchreis auf beeren Fruchtspiegel. Meine Freundin wählte die hausgemachte Fischsuppe als Vorspeise und das Rinderfilet mit Kürbis-Karotten Püree auf Birnenkompott.

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen wurde bestellt und man musste nicht besonders lange warten bis es an den Tisch gebracht worden ist. Die Gerichte waren warm und vom Geruch her sehr ansprechend. Es roch frisch und sah auch dementsprechend aus. Die Gerichte waren sehr lecker und das Rinderfilet genau auf dem Punkt gebraten, leider waren mir die Portionen etwas zu klein, deswegen muss ich einen Punkt abziehen, ansonsten ist aber an dem Essen nichts auszusetzen.

Service: Der Service im Restaurant Herrenhaus ist sehr ansprechend und herrlich zuvorkommend. Das Personal begrüßt einen wenn man ins Restaurant eintritt und nimmt einen die Jacken ab. Es begleitet die Gäste zum Tisch und gibt Empfehlungen ab. Die Kellner und Kellnerinnen sind alle sehr freundlich und bemühen sich, dass sich die Gäste wohlfühlen. Sobald ein Glas leer ist, eilen sie herbei und sorgen dafür, dass die Gäste immer etwas zu trinken haben.

Ambiente: Das Ambiente im Herrenhaus ist schlicht aber sehr elegant. Die Farbe weiß bestimmt hier das Ambiente wobei sie durch helle Holzmöbel und Lichtvariationen unterstützt wird. Leise Musik untermalt die Eleganz. Man fühlt sich wohl und aufgehoben.

Sauberkeit: Das Restaurant Herrenhaus ist ein sehr gepflegtes und sauberes Restaurant. Jeder Tisch wird nachdem Gäste dort gewesen sind gründlich gereinigt und die Tischdecke gewechselt. Gläser und Besteck sind auf Hochglanz poliert. Mir selbst ist aus Versehen mein Messer runter gefallen und ein Kellner ist sofort vorbeigekommen und brachte mir ein Neues. Die Toiletten sind desweiteren auch sauber und wirken aufgeräumt.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Ich persönlich fand das Essen im Restaurant Herrenhaus sehr lecker und sehr zu empfehlen. Es ist ein gehobenes Restaurant, wodurch deswegen auch die Preise höher sind als in anderen Restaurants. Die Portionen könnten zwar für den Preis etwas größer sein, nichtsdestotrotz war es sehr lecker und mal etwas anderes.

Fazit der Restauranttester:

Zur Vorspeise gab es einen gebeizten Wolfsbarsch mit Salatbeilage.

Das Restaurant Herrenhaus ist ein Restaurant im Herzen von Wasserburg am Inn. Es gibt dort nicht die normale Alltagsküche sondern verschiedene Variationen aber mit einer geraden Linie und Struktur. Das Ambiente ist zwar eher etwas schlicht, unterstreicht aber dadurch das leckere Essen besonders. Auch der Service und das Ambiente im Restaurant Herrenhaus laden zum Essen und gemütlichen Verweilen ein. Ich persönlich empfehle dieses Restaurant eher Leuten, die gerne mal schick essen gehen möchten, und dabei nicht unbedingt auf jeden Euro im Geldbeutel schauen müssen.

Es gibt einiges Interessantes im Restaurant Herrenhaus. Zu allererst möchte ich sagen, dass das komplette Restaurant von jungen Leuten geleitet und auch geführt wird. Auch das Personal besteht nur aus jungen Menschen. Dabei haben sie ihren eigenen Stil und bleiben sich diesen auch treu, haben aber konkrete Vorstellungen und Ziele, wofür sie auch hart und professionell arbeiten.

Die beiden Köche, die in der Küche agieren, gehen nachdem das Essen zubereitet und serviert worden ist bei den Gästen vorbei und stellen sich vor. Auch interessiert sie wo man herkommt und ob das Essen gemundet hat.

Im Großen und Ganzen kann ich das Restaurant Herrenhaus zum Essen gehen sehr empfehlen. Das Restaurant hat Geschmack und man fühlt sich dort wohl und aufgehoben.

Zu Gast im Herrenhaus:

Ein Abendessen im Herrenhaus

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Angela Morgenstern

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser