Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schmerzmittel-Test mit Studenten

Paracetamol: Neue Studie warnt vor Einfluss auf die Psyche

Welchen Einfluss nimmt der Wirkstoff Paracetamol auf unsere Psyche?
+
Welchen Einfluss nimmt der Wirkstoff Paracetamol auf unsere Psyche?

Bei Kopfschmerzen ist Paracetamol nehmen für viele Menschen normal. Doch was macht der Wirkstoff mit uns? Eine Studie liefert überraschende Antworten.

Bei Kopfschmerzen wollen viele Menschen schnell Abhilfe schaffen. Meist greifen sie dann zu Schmerztabletten. Diese enthalten häufig den Wirkstoff Paracetamol, berichtet RUHR24.de*.

In einer neuen Studie haben US-Forscher nun herausgefunden, dass das Schmerzmittel Paracetamol unsere Psyche beeinflussen kann*. Probanden reagierten in den Tests demnach risikoreicher, wenn sie zuvor den Wirkstoff eingenommen hatten.

Laut einem Experten könnte Paracetamol damit "weitreichende Konsequenzen" auf unseren Alltag haben. Allein in Deutschland werden Präparate mit Paracetamol millionenfach verkauft. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare