Wanderung in den Chiemgauer Alpen

Gipfelaufstieg zum Hochfelln

Start der Tour
1 von 12
Start der Tour
Immer wieder grasende Kühe am Wegesrand. Hunde sollten hier unbedingt angeleint werden.
2 von 12
Immer wieder grasende Kühe am Wegesrand. Hunde sollten hier unbedingt angeleint werden.
Immer wieder grasende Kühe am Wegesrand. Hunde sollten hier unbedingt angeleint werden.
3 von 12
Immer wieder grasende Kühe am Wegesrand. Hunde sollten hier unbedingt angeleint werden.
Auf dem Weg gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Die Hütten stehen jedoch allesamt direkt nebeneinander - und kommen bevor der eigentliche Aufstieg beginnt. 
4 von 12
Auf dem Weg gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Die Hütten stehen jedoch allesamt direkt nebeneinander - und kommen bevor der eigentliche Aufstieg beginnt. 
Auf dem Weg gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Die Hütten stehen jedoch allesamt direkt nebeneinander - und kommen bevor der eigentliche Aufstieg beginnt. 
5 von 12
Auf dem Weg gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Die Hütten stehen jedoch allesamt direkt nebeneinander - und kommen bevor der eigentliche Aufstieg beginnt. 
Tolle Ausblicke gibt es schon vor dem Gipfel zu bewundern.
6 von 12
Tolle Ausblicke gibt es schon vor dem Gipfel zu bewundern.
Tolle Ausblicke gibt es schon vor dem Gipfel zu bewundern.
7 von 12
Tolle Ausblicke gibt es schon vor dem Gipfel zu bewundern.
Das Ziel fest im Blick.
8 von 12
Das Ziel fest im Blick.

Zurück zur Übersicht: Chiemgauer Alpen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.