0:0-Remis

Vor knapp 60 Zuschauern trennten sich der ASV Großholzhausen und der TuS Raubling II leistungsgerecht mit 0:0. Die Partie hatte kaum Höhepunkte. Die Begegnung unter der Leitung von Achim Zimmer eine sehr faire Partie, die nur zwei gelbe Karten hervorbrachte.

Raubling bleibt weiterhin im Tabellenkeller und hat den Start in die neue Saison ziemlich vermasselt. Großholzhausen bleibt im Mittelfeld der Tabelle. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare