TuS Bad Aibling II - SV Bad Feilnbach (6:1)

Bad Feilnbach verliert hoch bei Bad Aibling II

+
TuS Bad Aibling II - SV Bad Feilnbach (6:1)

Der SV Bad Feilnbach setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 1:6 gegen die Zweitvertretung der TuS Bad Aibling die vierte Niederlage. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Bad Aibling II den maximalen Ertrag.

Beim Gastgeber präsentierte sich die Abwehr angesichts zwölf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (12). Durch den Erfolg verbesserte sich Aibling II im Klassement auf Platz neun. Der TuS Bad Aibling II hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man einmal die Punkte geteilt und zwei Niederlagen kassiert.

Bad Feilnbach steht nach vier Spieltagen auf der letzten Tabellenposition. 5:15 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Neben dem SVBF gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Einen klassischen Fehlstart legte der SV Bad Feilnbach hin. Vier Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Samstag, den 07.09.2019 tritt Bad Aibling II bei der Reserve der TuS Raubling an (16:15 Uhr), einen Tag später (14:00 Uhr) muss Bad Feilnbach seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den FV Oberaudorf erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare