SV Bruckmühl II - ASV Happing 4:2

Starke Vorstellung bringt Bruckmühl überlebenswichtigen Sieg!

  • schließen

Bruckmühl - Im Nachholspiel zwischen der zweiten Garde des SV Bruckmühl und dem ASV Happing holt sich die Heimmannschaft nach einer starken ersten Hälfte wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. Mit 19 Punkten und zwei verbleibenden Spielen haben sie zumindes noch die theoretische Chance, den drei Punkte entfernten Iliria Rosenheim einzuholen, der sich auf dem Relegationsrang befindet.

Service:

Dabei sah es in der Anfangsphase keineswegs nach einer klaren Sache für die Gastgeber aus. Happing machte einen guten Eindruck und ließ den Ball gut laufen - nur die Tore, die machte der Gegner. Zuerst eine Ecke, dann einen Konter schlossen die Hausherren wie im Schulbuch ab - beide male ohne große Chance für die Happinger. Die Torschützen hießen dabei Brian Jhenacho (10.) und Markus Huber (12.).

Die Happinger ließen sich davon nicht beeindrucken und spielten munter weiter, doch kurz vor der Pause war es Benjamin Driller, der das Spiel mit dem 3:0 für die Hausherren entschied (40.)

Michael Eberle konnte kurz nach Wiederanpfiff auf 1:3 verkürzen (46.), doch Jhenacho stellte mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her (62.). In der Schlussphase kann Eberle die Kugel nochmal im Kasten der Gastgeber zum Endstand von 2:4 unterbringen.

Bruckmühl bleibt damit letzter, behält so aber die Chance auf den Klassenerhalt. Um diesen zu schaffen müsste der FC Iliria und der ASV Großholzhausen II aber nochmal patzen in den letzten beiden Spielen und Bruckmühl müsste mindestens 4 Punkte holen. Happing bleibt auf einem souveränen siebten Platz.

Schon am Sonntag geht es für den SV Bruckmühl II weiter und dieser hat dabei eine ganz schwere Aufgabe vor der Brust: der Viertplatzierte TSV Brannenburg ist zu Gast. Das Team von Trainer Markus Brandmaier muss nochmal alles rausholen um den Klassenerhalt doch noch schaffen zu können. Es wird schwer aber nach der gestrigen Vorstellung ist ein Sieg durchaus denkbar.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare