+++ Eilmeldung +++

Am Dienstag verstorben

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Vorbericht: SV Bad Feilnbach - FV Oberaudorf

Krisenteam FV Oberaudorf benötigt Punkte

+
Vorbericht: SV Bad Feilnbach - FV Oberaudorf

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der FV Oberaudorf am Samstag im Spiel gegen den SV Bad Feilnbach mächtig unter Druck. Bad Feilnbach siegte im letzten Spiel gegen die Reserve des TuS Bad Aibling mit 2:1 und besetzt mit sieben Punkten den 13. Tabellenplatz. Oberaudorf dagegen zog gegen die Zweitvertretung des SV-DJK Kolbermoor am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren.

Der SVBF muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gastgeber bislang noch nicht. Der Angriff des Tabellenletzten ist mit 13 Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 1. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Aufsteiger nur einen Sieg zustande.

Die Auswärtsbilanz des FVO ist mit fünf Punkten noch ausbaufähig. Der Gast entschied kein einziges der letzten sechs Spiele für sich. Derzeit belegt Audorf den ersten Abstiegsplatz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Mit dem SV Bad Feilnbach spielt der FV Oberaudorf gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare