SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II (0:0)

Bad Feilnbach weiter ohne Heimsieg

SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II (0:0)
+
SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II (0:0)

Das Spiel zwischen dem SVBF und der Reserve des TuS Raubling endete 0:0. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Das Hinspiel hatte der SV Bad Feilnbach für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 2:1.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Bad Feilnbach. Auf heimischem Rasen schnitt der Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (0-3-4). Der SVBF verbuchte insgesamt vier Siege, drei Remis und sieben Niederlagen. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim SV Bad Feilnbach etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte Bad Feilnbach.

Raubling II holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Insbesondere an vorderster Front liegt bei den Gästen das Problem. Erst elf Treffer markierte der TuS II – kein Team der A-Klasse 1 ist schlechter. Drei Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat der TuS Raubling II derzeit auf dem Konto. Der Negativtrend der vergangenen Spiele hat sich für Raubling II auch auf die Situation im Klassement ausgewirkt. Gegenwärtig findet sich der TuS II auf Rang elf wieder.

Mit diesem Unentschieden verpasste der SV Bad Feilnbach die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der SVBF den neunten Platz.

Kommende Woche tritt Bad Feilnbach beim ASV Happing an (Sonntag, 14:30 Uhr), bereits einen Tag vorher genießt der TuS Raubling II Heimrecht gegen den TSV Hohenthann.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare