ASV Au II - ASV Großholzhausen II (2:2)

Torfestival ohne Sieger

+
ASV Au II - ASV Großholzhausen II (2:2)

Als klarer Favorit musste Au II einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen die Zweitvertretung von Großholzhausen nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Ein Punkt für die Statistik, doch moralisch stand der ASV nach dem Remis gegen den Favoriten – ASV Au II – sogar als Sieger da.

Mit elf Punkten aus fünf Partien ist die Reserve der ASV noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. 14 Tore – mehr Treffer als die Heimmannschaft erzielte kein anderes Team der A-Klasse 1. Der ASV Au II bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Au II drei Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der ASV II selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

ASV Großholzhausen II holte auswärts bisher nur einen Zähler. Ein Punkt reichte den Gästen, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun vier Punkten steht Großholzhausen auf Platz elf. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des ASV liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 16 Gegentreffer fing. Die bisherige Saisonbilanz von ASV Großholzhausen II bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Der letzte Dreier liegt für Großholzhausen bereits drei Spiele zurück.

Mehr als 3,2 Tore pro Spiel musste der ASV im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der ASV Au II kassierte insgesamt gerade einmal 1,2 Gegentreffer pro Begegnung. Als Nächstes steht für Au II eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (16:30 Uhr) geht es gegen den SV Ostermünchen II. ASV Großholzhausen II tritt bereits einen Tag vorher gegen den SV Bad Feilnbach an (18:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare