Vorbericht: ASV Großholzhausen II - SV Ostermünchen II

Setzt Ostermünchen II den Trend fort?

Vorbericht: ASV Großholzhausen II - SV Ostermünchen II
+
Vorbericht: ASV Großholzhausen II - SV Ostermünchen II

Die Reserve von Ostermünchen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von Großholzhausen punkten. Zuletzt kassierte der ASV eine Niederlage gegen den TSV Hohenthann – die achte Saisonpleite. Der SVO II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man den FV Oberaudorf mit 2:1. Im Hinspiel hatte der SV Ostermünchen II das heimische Publikum beglückt und mit 3:0 gesiegt.

42 Gegentreffer hat ASV Großholzhausen II mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der A-Klasse 1. Die Heimbilanz von Großholzhausen ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. In den letzten fünf Spielen schaffte das Heimteam lediglich einen Sieg.


In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Ostermünchen II auswärts nur fünf Zähler. Fünfmal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SVO II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SV Ostermünchen II belegt mit 23 Punkten den siebten Rang, während der ASV mit elf Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert.


Dieses Spiel wird für ASV Großholzhausen II sicher keine leichte Aufgabe, da Ostermünchen II elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare