ASV Happing - TSV 1932 Aßling (1:5)

Deutliche Niederlage für Happing

+
ASV Happing - TSV 1932 Aßling (1:5)

Eine reife Leistung zeigte der TSV 1932 Aßling beim 5:1-Sieg gegen den ASV Happing. Wenn die Heimmannschaft auch noch am Ende der Saison die Tabelle anführen will, gilt es solche Aussetzer zu vermeiden. Aßling hat mit dem Sieg über Happing einen Coup gelandet.

Beim ASV 1960 präsentierte sich die Abwehr angesichts zehn Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des ASV 1960.

Der TSV 1932 ist auswärts noch ohne Punktverlust. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gast in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Während der ASV Happing am nächsten Freitag (19:30 Uhr) bei der Zweitvertretung von Bad Aibling gastiert, steht für den TSV 1932 zwei Tage später vor heimischer Kulisse der Schlagabtausch mit dem SC Höhenrain auf der Agenda.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare