Vorbericht: ASV Happing - TSV 1932 Aßling

Greift Aßling bei Happing nach den Sternen?

+
Vorbericht: ASV Happing - TSV 1932 Aßling

Aßling steht bei Happing eine schwere Aufgabe bevor. Der ASV 1960 siegte im letzten Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Der TSV 1932 zog gegen den TuS Raubling II am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren.

Die Angriffsreihe des ASV Happing lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die zwölf geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, das Heimteam zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat der Ligaprimus alle für sich entschieden.

Im Tableau ist für den TSV 1932 Aßling mit dem achten Platz noch Luft nach oben. In dieser Saison sammelte der TSV 1932 bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen. Aufpassen sollte der TSV 1932 Aßling auf die Offensivabteilung von Happing, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Gegen den ASV 1960 erwartet Aßling eine hohe Hürde.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare