ASV Happing - TSV Hohenthann (3:1)

Hohenthann verliert die Tabellenführung

+
ASV Happing - TSV Hohenthann (3:1)

Der TSV Hohenthann steckte am Sonntag die erste Saisonniederlage ein und verlor gegen den ASV Happing mit 1:3. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Happing die Nase vorn.

Das Heimteam wird der Tabelle zum jetzigen Saisonzeitpunkt nur bedingt Bedeutung bemessen. Nichtsdestotrotz freut sich der ASV 1960 über den Sprung an die Tabellenspitze. Der ASV Happing ist mit neun Punkten aus drei Partien gut in die Saison gestartet.

Hohenthann rutschte mit dieser Niederlage auf den vierten Tabellenplatz ab. Nächster Prüfstein für Happing ist am Samstag, den 31.08.2019 (14:30 Uhr) auf gegnerischer Anlage der SC Höhenrain. Einen Tag später (14:00 Uhr) misst sich der TSVH mit FC Nicklheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare