SC Höhenrain - ASV Kiefersfelden (6:2)

Tore am laufenden Band für Höhenrain

+
SC Höhenrain - ASV Kiefersfelden (6:2)

Beim SC Höhenrain gab es für den ASV Kiefersfelden nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 2:6. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der SC Höhenrain wusste zu überraschen. Das Hinspiel war mit einer herben 1:6-Abreibung aus Sicht der Heimmannschaft zu Ende gegangen.

Der SC Höhenrain macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position sechs.

Der ASV Kiefersfelden baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Die gute Bilanz von Kiefersfelden hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der ASV aus Kiefersfelden bisher zehn Siege, vier Remis und fünf Niederlagen. Durch diese Niederlage fiel der Kiefersfeldener ASV in der Tabelle auf Platz fünf zurück. Am kommenden Samstag tritt der SC Höhenrain beim TuS Großkarolinenfeld an, während der ASV Kiefersfelden einen Tag später SV-DJK Götting empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare