Vorbericht: TSV Hohenthann - SV-DJK Götting

Hohenthann heimstark

Vorbericht: TSV Hohenthann - SV-DJK Götting
+
Vorbericht: TSV Hohenthann - SV-DJK Götting

Am kommenden Sonntag trifft Hohenthann auf die DJK. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TSVH ernüchternd. Gegen den TSV 1932 Aßling kassierte man eine 2:4-Niederlage. Gegen den ASV Kiefersfelden kam SV-DJK Götting im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3).

Mit dem Gewinnen tat sich Götting zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Die Offensive des TSV Hohenthann kommt torhungrig daher. Über 2,43 Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. Mit der DJK hat Hohenthann einen auswärtsstarken Gegner (1-2-0) zu Gast. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Auch wenn SV-DJK Götting mit einer Niederlage seltener verlor, steht der TSVH mit 13 Punkten auf Platz drei und damit vor Götting. Die DJK ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.



Top-Artikel der Woche: A-Klasse 1

SV Prutting spendet 3.549 Euro an den Förderverein Kinderklinik Rosenheim
SV Prutting spendet 3.549 Euro an den Förderverein Kinderklinik Rosenheim

Kommentare