Vorbericht: FC Hörgersdorf 1957 - FC Inning am Holz 1966

Kann FC Hörgersdorf 1957 den Erfolg fortsetzen?

+
Vorbericht: FC Hörgersdorf 1957 - FC Inning am Holz 1966

FC Hörgersdorf 1957 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen FC Inning am Holz 1966 punkten. FC Hörgersdorf 1957 gewann das letzte Spiel souverän mit 4:1 gegen die Reserve von FC Lengdorf und muss sich deshalb nicht verstecken. Der letzte Auftritt von FC Inning am Holz 1966 verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen FSV Steinkirchen. Im Hinspiel hatte FC Inning am Holz 1966 die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für FC Hörgersdorf 1957 dar. Neun Siege, drei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastgebers bei. Mit 30 Punkten auf der Habenseite steht FC Hörgersdorf 1957 derzeit auf dem achten Rang.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte FC Inning am Holz 1966 in den vergangenen fünf Spielen. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: sieben Siege, drei Remis und sechs Niederlagen. Mit 24 Zählern aus 16 Spielen steht FC Inning am Holz 1966 momentan im Mittelfeld der Tabelle. FC Inning am Holz 1966 holte bisher nur zehn Zähler auf fremdem Geläuf.

Die Hintermannschaft von FC Inning am Holz 1966 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von FC H̦rgersdorf 1957 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Gegen FC H̦rgersdorf 1957 rechnet sich FC Inning am Holz 1966 insgeheim etwas aus Рgleichwohl geht FC H̦rgersdorf 1957 leicht favorisiert ins Spiel.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.