ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II (6:1)

Lehrstunde für Großholzhausen

+
ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II (6:1)

Die Reserve von ASV Großholzhausen kam gegen den ASV Kiefersfelden mit 1:6 unter die Räder. Großholzhausen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Kiefersfelden in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Die Heimmannschaft ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für ASV Großholzhausen II wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem elften Rang steht. Nächster Prüfstein für den ASVK ist die Zweitvertretung der SV Ostermünchen (Freitag, 19:00 Uhr). Großholzhausen misst sich am selben Tag mit SV-DJK Götting (18:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare