ASV Kiefersfelden - SC Höhenrain (1:0)

Sieben Partien ohne Niederlage: Kiefersfelden setzt Erfolgsserie fort

+
ASV Kiefersfelden - SC Höhenrain (1:0)

Der ASV Kiefersfelden verbuchte einen 1:0-Arbeitssieg gegen den SC Höhenrain. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für Kiefersfelden.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Heimmannschaft in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Der ASVK sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen dazu. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird der ASV Kiefersfelden die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Höhenrain holte auswärts bisher nur acht Zähler. Die Gäste haben 23 Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang sechs. Sieben Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der SCH derzeit auf dem Konto.

Am kommenden Sonntag trifft Kiefersfelden auf den TSV 1932 Aßling (14:30 Uhr), der SC Höhenrain reist zu SV-DJK Götting (14:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Kommentare