Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Internationale Beziehungen

Medienbericht: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll aus Deutschland abgezogen werden

Medienbericht: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll aus Deutschland abgezogen werden

SV Tattenhausen - FV Oberaudorf (3:3)

FVO rückt auf Platz zehn vor

SV Tattenhausen - FV Oberaudorf (3:3)
+
SV Tattenhausen - FV Oberaudorf (3:3)

Großkarolinenfeld - Das Spiel vom Sonntag zwischen dem SV Tattenhausen und dem FV Oberaudorf endete mit einem 3:3-Remis. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich FV Oberaudorf vom Favoriten, SV Tattenhausen. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Tattenhausen und Oberaudorf die Punkte teilten.

Fünf Spiele währt nun für den SVT die Serie ohne Niederlage, eine von drei Siegen hintereinander konnte der Gastgeber jedoch nicht fortsetzen. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt der Sportverein Tattenhausen in der Tabelle auf Platz fünf.

Die bisherige Saisonbilanz des FVO bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und fünf Pleiten schwach. Das Remis bringt den Gast in der Tabelle voran. Audorf liegt nun auf Rang zehn. Nächster Prüfstein für den SV Tattenhausen ist auf gegnerischer Anlage die Zweitvertretung des TuS Raubling (Samstag, 16:15 Uhr). Der FV Oberaudorf misst sich am gleichen Tag mit dem TSV Hohenthann.