ASV Au II - SV Ostermünchen II (4:2)

Au II auf Aufstiegskurs

A-Klasse 1
+
ASV Au II - SV Ostermünchen II (4:2)

Nichts zu holen gab es für die Reserve von Ostermünchen bei der Zweitvertretung von Au. Die Auer Zweite erfreute seine Fans mit einem 4:2. Die Beobachter waren sich einig, dass der SVO II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Auf fremdem Platz hatte sich der ASV II im Hinspiel einen 1:0-Sieg bei der Ostermünchner Zweite gesichert.

Als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 4:2 letztlich abpfiff, hatte der ASV Au II die drei Zähler unter Dach und Fach.

Die Zweite vom Kreuthweg kann nach diesem Sieg der Freude über die übernommene Tabellenführung freien Lauf lassen. Offensiv konnte der Zweite der Auer in der A-Klasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 57 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Zweite der Weiß-Blauen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, vier Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Ostermünchen II den siebten Platz in der Tabelle ein. Acht Siege, zwei Remis und neun Niederlagen hat die Zweite der Ostermünchner derzeit auf dem Konto.

Die Ostermünchner Reserve kommt aktuell einfach nicht auf die Beine. In den letzten vier Begegnungen wurde nicht ein Sieg verbucht, während Au II dagegen schon 43 Punkte auf dem Konto hat.

Der ASV II tritt das nächste Mal in drei Wochen, am 28.10.2020, bei ASV Großholzhausen II an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare