ASV Kiefersfelden - TSV Hohenthann (2:1)

Hohenthann verliert nach elf Spielen wieder

A-Klasse 1
+
ASV Kiefersfelden - TSV Hohenthann (2:1)

Der TSV Hohenthann verlor die Tabellenführung durch eine 1:2-Niederlage gegen den ASV Kiefersfelden. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Bereits das Hinspiel hatte Hohenthann für sich entschieden und einen 2:0-Sieg gefeiert.

Am Schluss schlug Kiefersfelden Hohentann-Beyharting mit 2:1.

Der ASVK geht mit nun 42 Zählern auf Platz drei in die Winterpause. Mit nur 21 Gegentoren stellt der ASV aus Kiefersfelden die sicherste Abwehr der Liga. 13 Spiele ist es her, dass der Kiefersfeldener ASV zuletzt eine Niederlage kassierte.

Nach 19 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den TSVH 42 Zähler zu Buche. Der Turn- und Sportverein Hohentann baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher 13 Siege ein.

In fünf Wochen trifft der ASV Kiefersfelden auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 14.11.2020 bei FC Nicklheim antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare