Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ESV Rosenheim - ASV Großholzhausen II

ESV Rosenheim: Drei Punkte sollen her

A-Klasse 1
+
Vorbericht: ESV Rosenheim - ASV Großholzhausen II

Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr trifft der ESV Rosenheim auf die Zweitvertretung von ASV Großholzhausen. Der ESV 1929 musste sich im vorigen Spiel SV-DJK Götting mit 1:2 beugen. Die zweite Saisonniederlage kassierte Großholzhausen am letzten Spieltag gegen den SC Höhenrain.

Mit erst drei erzielten Toren hat der ASV im Angriff Nachholbedarf.

Besonderes Augenmerk sollte ASV Großholzhausen II auf die Offensive des ESV legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Großholzhausen nimmt mit vier Punkten den sechsten Platz ein. Der ESV Rosenheim liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz acht knapp dahinter und kann mit einem Sieg am ASV vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare