Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FT 1909 Rosenheim - ASV Happing

Krönt Freie Turnerschaft die Hinserie?

A-Klasse 1
+
Vorbericht: FT 1909 Rosenheim - ASV Happing

Happing trifft am Samstag mit der Freie Turnerschaft auf einen formstarken Gegner. Zuletzt holte die Fritschi einen Dreier gegen den SV Bad Feilnbach (3:2). Der ASV 1960 gewann das letzte Spiel gegen den FV Oberaudorf mit 2:0 und nimmt mit elf Punkten den elften Tabellenplatz ein.

32 Tore – mehr Treffer als die FT 1909 Rosenheim erzielte kein anderes Team der A-Klasse 1. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Fritschi-Elf mit ansonsten acht Siegen und einem Remis. Die Elf der Fritschi tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für den ASV Happing bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für das Team aus Happing drei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Die passable Form von Mannschaft aus Happing belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Team der Rot-Weiß-Blauen geraten. Die Offensive der Freie Turnerschaft trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Happing schafft es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz elf, während die Fritschi 14 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Für den ASV 1960 wird es sehr schwer, bei der FT 1909 Rosenheim zu punkten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare