Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Bad Feilnbach - FV Oberaudorf (2:1)

Ein Tor macht den Unterschied

A-Klasse 1
+
SV Bad Feilnbach - FV Oberaudorf (2:1)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem SV Bad Feilnbach und dem FV Oberaudorf an diesem fünften Spieltag. Einen packenden Auftritt legte Bad Feilnbach dabei jedoch nicht hin.

Am Ende behielt der SVBF gegen Oberaudorf die Oberhand.

Der SV Bad Feilnbach führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Beim Feilnbacher Sportverein greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal fünf Gegentoren stellen die Gastgeber die beste Defensive der A-Klasse 1. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SV Bad Feilnbach.

Der FVO findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Audorf liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 14 Gegentreffer fing. Vier Spiele und noch kein Sieg: Der FV 1961 wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Am Samstag muss Bad Feilnbach beim TSV Neubeuern ran, zeitgleich wird der FV Oberaudorf von der FT 1909 Rosenheim in Empfang genommen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare