Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Bad Feilnbach - TSV Rohrdorf

SV Bad Feilnbach: Drei Punkte sollen her

A-Klasse 1
+
Vorbericht: SV Bad Feilnbach - TSV Rohrdorf

Will Bad Feilnbach den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen Rohrdorf gewonnen werden. Zuletzt kassierte der SVBF eine Niederlage gegen den TuS Raubling II – die dritte Saisonpleite. Gegen die Reserve von Raubling war für den TSV 1922 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Die Offensive des SV Bad Feilnbach zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – zwei geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

Das bisherige Abschneiden des TSV Rohrdorf: ein Sieg, eine Punkteteilung und ein Misserfolg.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare