Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Bruckmühl II - FT 1909 Rosenheim (5:0)

SV Bruckmühl II spielt mit Freie Turnerschaft Katz und Maus

A-Klasse 1
+
SV Bruckmühl II - FT 1909 Rosenheim (5:0)

Eine reife Leistung zeigte die Reserve des SV Bruckmühl beim 5:0-Sieg gegen die FT 1909 Rosenheim. Wenn die Fritschi-Elf auch noch am Ende der Saison die Tabelle anführen will, gilt es solche Aussetzer zu vermeiden. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der SV Bruckmühl II wusste zu überraschen. Nach dem Hinspiel hatte sich das Heimteam dank eines 2:

0-Sieges mit der vollen Punktzahl wieder auf den Rückweg gemacht.

Letztlich feierte der SV Bruckmühl II gegen die Freie Turnerschaft nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 5:0-Heimsieg.

Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen den SV Bruckmühl II in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SV Bruckmühl II stets gesorgt, mehr Tore als der SV Bruckmühl II (37) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 1. Der SV Bruckmühl II verbuchte insgesamt sieben Siege, drei Remis und vier Niederlagen.

Die gute Bilanz der Fritschi hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die Elf der Fritschi bisher neun Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Die Fritschi-Equipe baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Nächster Prüfstein für den SV Bruckmühl II ist der ASV Happing (Samstag, 12:30 Uhr). Die FT 1909 Rosenheim misst sich am selben Tag mit SV-DJK Götting (14:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare