Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Rohrdorf - ASV Großholzhausen II

Rohrdorf auf Talfahrt

A-Klasse 1
+
Vorbericht: TSV Rohrdorf - ASV Großholzhausen II

Am kommenden Sonntag trifft Rohrdorf auf die Zweitvertretung von Großholzhausen. Am vergangenen Spieltag verlor der TSV 1922 gegen den ESV Rosenheim und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Der ASV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch SV-DJK Götting zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Das Hinspiel entschied der TSV Rohrdorf für sich und feierte einen 3:

1-Sieg.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Rohrdorfer TSV nur einen Sieg zustande.

Lediglich sechs Punkte stehen für ASV Großholzhausen II auswärts zu Buche. Im Angriff brachte Holzhausen deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 35 geschossenen Treffern erkennen lässt. Bisher verbuchte Holzhausener viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen sechs Unentschieden und zwölf Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare