Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Türk Spor Rosenheim - TuS Bad Aibling II (2:1)

Türk Spor seit sieben Spielen ohne Pleite – Krise von Bad Aibling II geht weiter

A-Klasse 1
+
Türk Spor Rosenheim - TuS Bad Aibling II (2:1)

Ein Tor machte den Unterschied – Türk Spor siegte mit 2:1 gegen die Zweitvertretung von Bad Aibling. Luft nach oben hatte Türk Spor Rosenheim dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel hatte es keinen Sieger gegeben. Die Mannschaften hatten sich mit einem 2:2 voneinander getrennt.

Unter dem Strich verbuchte Türk Spor gegen Aibling II einen 2:1-Sieg.

Türk Spor Rosenheim übernimmt nach dem errungenen Dreier die Tabellenführung der A-Klasse 1. Die Offensivabteilung des Verein der Rosenheimer Türken funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 35-mal zu. Mit dem Sieg knüpfte der Gastgeber an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Türkische Sportverein in Rosenheim neun Siege und drei Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Der TuS Bad Aibling II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Zweite des TuS Bad Aibling findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Offensive der Reserve des TuS Bad Aibling zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 19 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Zwei Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen hat die Zweite des Aiblinger TuS momentan auf dem Konto.

Mit 30 Punkten auf der Habenseite herrscht bei Türk Spor eitel Sonnenschein. Hingegen ist bei Bad Aibling II nach sieben Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Türk Spor Rosenheim tritt am kommenden Samstag beim ESV Rosenheim an, Aibling II empfängt am selben Tag den FV Oberaudorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare