Vorbericht: TuS Bad Aibling II - TuS Raubling II

TuS Raubling II: Drei Punkte sollen her

A-Klasse 1
+
Vorbericht: TuS Bad Aibling II - TuS Raubling II

Am kommenden Samstag um 19:00 Uhr trifft die Zweitvertretung des TuS Bad Aibling auf die Reserve des TuS Raubling. Am vergangenen Spieltag verlor Bad Aibling II gegen den SV Bad Feilnbach und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Raubling II siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den TSV 1932 Aßling und muss sich deshalb nicht verstecken. Auf eigenem Platz hatte der TuS II das Hinspiel mit 2:1 gewonnen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Aibling II sind zwölf Punkte aus neun Spielen.

In der Fremde sammelte der TuS Raubling II erst fünf Zähler. Im Angriff brachte die Zweite des TuS aus Raubling deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 18 geschossenen Treffern erkennen lässt. Vier Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für die Reserve des Raublinger TuS zu Buche. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Zweite der Inntaler nur einen Sieg zustande.

Die Hintermannschaft der Reserve der Rosenheimer Vorstädter ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Bad Aibling II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften liegen mit 18 Punkten gleichauf.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare