Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pang stellt Anschluss wieder her

Während es für den SV 1950 Pang durch die drei Punkte endlich wieder bergauf geht (5. Platz) nimmt die Talfahrt für den SV DJK Heufeld kein Ende und jetzt winkt mit dem 13. Rang der direkte Abstiegsplatz.

Für die Gäste aus Pang traf in der 60. Minute der eingewechselte Benjamin Ippoliti zum 0:1 und kurz vor dem Abpfiff machte Harinus Paul mit seinem Treffer zum 0:2 den Sack zu (89. Minute).

(sre)