WSV Aschau - TSV Rimsting (1:2)

Rimsting holt Big Points

+
WSV Aschau - TSV Rimsting (1:2)

Aschau im Chiemgau - Drei Punkte gingen am Freitag aufs Konto des TSV Rimsting. Der Gast setzte sich mit einem 2:1 gegen den WSV Aschau durch. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Am Ende hieß es für Rimsting: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Aschau im Chiemgau.

Die gute Bilanz des WSVA hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gastgeber bisher acht Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Trotz der Niederlage behält der Wintersportverein Aschau den fünften Tabellenplatz.

Die Angriffsreihe des TSVR lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 52 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Für den TSV Rimsting geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Am Samstag empfängt der WSV Aschau den ASV Happing. Rimsting hat das nächste Spiel erst in 21 Wochen, am 07.04.2018 gegen den SC Schleching.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare