ASV Eggstätt - FC Reit im Winkl (8:0)

Eggstätt schießt Tore am laufenden Band

+
ASV Eggstätt - FC Reit im Winkl (8:0)

Der ASV Eggstätt erteilte dem FC Reit im Winkl eine Lehrstunde und gewann mit 8:0. Schließlich feierte Eggstätt gegen Reit im Winkl am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten 8:0-Heimsieg. In zwei Wochen trifft der ASV auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 19.08.2018 den ESV Rosenheim auf eigener Anlage begrüßt.

Für den FCR geht es am Dienstag zu Hause gegen den TSV Übersee weiter.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare