Vorbericht: ASV Eggstätt - FC BiH Rosenheim

Bosna mit breiter Brust

+
Vorbericht: ASV Eggstätt - FC BiH Rosenheim

Am kommenden Mittwoch um 15:00 Uhr trifft der ASV Eggstätt auf den FC BiH Rosenheim. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Eggstätt auf eigener Anlage mit 0:1 der FT 1909 Rosenheim geschlagen geben musste. BiH Rosenheim dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Übersee zuletzt mit 6:1 abgefertigt.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der ASV nur einen Sieg zustande. Die Bilanz der Heimmannschaft nach acht Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und vier Pleiten zusammen. Prunkstück des ASV Eggstätt ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst elf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Gegenwärtig rangiert der Eggstätter ASV auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Heimbilanz von Eggstätt ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Bosna erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. Nach neun ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Mit 16 gesammelten Zählern hat der Verein der Rosenheimer Bosnier den sechsten Platz im Klassement inne.

Aufpassen sollte der ASV auf die Offensivabteilung des FC BiH Rosenheim, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. BiH Rosenheim ist in der Tabelle besser positioniert als der ASV Eggstätt und aktuell zudem äußerst formstark.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare