Vorbericht: TSV Rimsting - ASV Eggstätt

Kann Rimsting den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

+
Vorbericht: TSV Rimsting - ASV Eggstätt

Dem ASV Eggstätt steht beim TSV Rimsting eine schwere Aufgabe bevor. Rimsting muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Am vergangenen Spieltag verlor Eggstätt gegen den FC BiH Rosenheim und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TSVR. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Mit 21 Punkten steht der Turn- und Sportverein Rimsting auf dem Platz an der Sonne. Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-1) wird der TSV aus Rimsting diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit beeindruckenden 29 Treffern stellt der Rimstinger Turnsportverein den besten Angriff der A-Klasse 2.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der ASV nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Im Tableau ist für den Gast mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Der Eggstätter ASV holte auswärts bisher nur drei Zähler.

Von der Offensive des TSV Rimsting geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Dieses Spiel wird für den ASV Eggstätt sicher keine leichte Aufgabe, da Rimsting elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare