Vorbericht: TSV Rimsting - TuS Prien II

TuS Prien II fordert Rimsting heraus

+
Vorbericht: TSV Rimsting - TuS Prien II

Der TSV Rimsting will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung von TuS Prien punkten. Letzte Woche gewann der TSVR gegen den WSV Aschau mit 2:0. Damit liegt Rimsting mit 13 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. TuS Prien II strich am Samstag drei Zähler gegen den TSV Übersee ein (1:0).

Der TSV Rimsting holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Heimteam sehr selbstbewusst auftreten. Im Tableau ist für Rimsting mit dem achten Platz noch Luft nach oben. Vier Siege und ein Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des TSVR gegenüber.

TuS Prien II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,9 Gegentreffer pro Spiel. Mit lediglich sechs Zählern aus zehn Partien steht TuS Prien II auf dem Abstiegsplatz. Mit nur zwölf Treffern stellt TuS Prien II den harmlosesten Angriff der A-Klasse 2. In dieser Saison sammelte TuS Prien II bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte TuS Prien II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Gegen den TSV Rimsting rechnet sich TuS Prien II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Rimsting leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare