Vorbericht: TSV Rimsting - SC Schleching

SC Schleching auf fremden Plätzen eine Macht

+
Vorbericht: TSV Rimsting - SC Schleching

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve des SC Schleching am Samstag gegen den TSV Rimsting wieder nach oben zeigen. Zuletzt spielte der TSV Rimsting unentschieden – 1:1 gegen den SV Prutting. Die siebte Saisonniederlage kassierte der SC Schleching am letzten Spieltag gegen den FC BiH Rosenheim. Schleching kam im Hinspiel gegen Rimsting unter die Räder. Für das 0:5 möchte sich der SCS nun revanchieren.

Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TSV Rimsting dar. Das Heimteam holte aus den bisherigen Partien acht Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Mehr als Platz sechs ist für Rimsting gerade nicht drin.

Der SC Schleching findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die formschwache Abwehr, die bis dato 41 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastes in dieser Saison.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SC Schleching belegt einen guten dritten Platz in der Auswärts-, der TSV Rimsting einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Die Hintermannschaft von Schleching ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Rimsting mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der TSV Rimsting ist in der Tabelle besser positioniert als der SC Schleching und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare