Vorbericht: FC BiH Rosenheim - ESV Rosenheim

Bei Bosna wachsen für ESV die Bäume in die Höhe

+
Vorbericht: FC BiH Rosenheim - ESV Rosenheim

Am Sonntag bekommt es der ESV Rosenheim mit dem FC BiH Rosenheim zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Während der FC BiH Rosenheim nach dem 4:0 über den SC Schleching mit breiter Brust antritt, musste sich der ESV Rosenheim zuletzt mit 2:3 geschlagen geben. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (4:4) begnügt.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-1) dürfte der FC BiH Rosenheim selbstbewusst antreten. Mit beeindruckenden 46 Treffern stellt die Heimmannschaft den besten Angriff der A-Klasse 2. Der Tabellenprimus förderte aus den bisherigen Spielen elf Siege, ein Remis und drei Pleiten zutage.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst sechs Punkte holte der ESV Rosenheim. Offensiv konnte dem Gast in der A-Klasse 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 36 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit sieben Siegen weist die Bilanz des Absteigers genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Die letzten sieben Spiele hat der FC BiH Rosenheim alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem ESV Rosenheim, diesen Lauf zu beenden? Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt BiH Rosenheim vor. Der ESV 1929 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Bosna zu stoppen. Gegen den ESV Rosenheim sind für den FC BiH Rosenheim drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare