FC BiH Rosenheim - WSV Samerberg (3:1)

FC BiH Rosenheim verteidigt die Tabellenführung

+
FC BiH Rosenheim - WSV Samerberg (3:1)

Der WSV Samerberg kehrte vom Auswärtsspiel gegen den FC BiH Rosenheim mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:3. Der FC BiH Rosenheim ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war eine Demonstration des Heimteams gewesen, als man die Partie mit 5:1 für sich entschieden hatte.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Tabellenprimus stets gesorgt, mehr Tore als der FC BiH Rosenheim (57) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 2. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der Verein der Rosenheimer Bosnier seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt zehn Spiele ist es her. Bosna i Hercegovina Rosenheim sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Wer soll BiH Rosenheim noch stoppen? Der FC Bosna i Hercegovina Rosenheim verbuchte gegen den WSV Samerberg die nächsten drei Punkte und führt das Feld der A-Klasse 2 weiter an.

Die Situation beim WSV Samerberg bleibt angespannt. Gegen den FC BiH Rosenheim kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Durch diese Niederlage fiel Samerberg in der Tabelle auf Platz acht zurück. Am Samstag, den 27.04.2019 (17:00 Uhr) steht für den FC BiH Rosenheim eine Auswärtsaufgabe gegen den WSV Aschau an. Der WSV Samerberg tritt einen Tag später daheim gegen den TSV Rimsting an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare