SC Schleching - ASV Grassau (3:1)

Schleching siegt und klettert

+
SC Schleching - ASV Grassau (3:1)

Für den ASV Grassau endete das Auswärtsspiel gegen den SC Schleching erfolglos. Die Heimmannschaft gewann 3:1. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Schleching die Nase vorn.

Beim SCS präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (8). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SC Schleching im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz.

Trotz der Niederlage fiel Grassau in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwei. Der Gast ist mit sieben Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des ASV bei. Schleching tritt am Samstag beim ESV Rosenheim an. Das nächste Mal ist der ASV Grassau am 14.09.2019 gefordert, wenn man beim WSV Aschau antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Kommentare