SC Schleching - TSV Siegsdorf II 0:3

Wichtiger Dreier für Siegsdorf im Abstiegskampf

Schleching - Der TSV Siegsdorf II kann beim SC Schleching wichtige drei Punkte einfahren und macht damit einen Schritt in Richtung Nichtabstiegszone. Schleching rutscht einen Platz ab und steht nun auf Rang 6.

Service:

Das hatten nur wenige vermutet: die abstiegsgefährdete Zweite des TSV Siegsdorf kann beim Fünftplatzierten der A-Klasse 2 punkten und sichert sich somit den vierten, dringend benötigten Sieg im Abstiegskampf. Christian Preisser (5.), Michael Freimoser (51.) und Felix König (60.) netzen jeweils im Kasten der Schlechinger ein und lassen ihr Team nach 90 Minuten jubeln.

Für die Hausherren ist die Niederlage zwar bitter, jedoch auch nicht mehr als das. Nach unten droht keine Gefahr und die Aufstiegsränge sind weit entfernt. Für den TSV Siegsdorf II ist der Sieg jedoch Gold wert. 10 Punkte hatte man bisher nur auf dem Konto, mit dem Dreier in Schleching befindet man sich nun wieder punktemäßig auf Augenhöhe mit Platz 10 und 11.

Mit einem Sieg gegen den ASV Eggstätt am kommenden Wochenende kann man bei Niederlagen der Konkurrenz die Abstiegsränge verlassen. Der SC Schleching wird alles geben, um gegen Tabellennachbarn Aschau die Niederlage am Samstag wieder gutzumachen.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare