SV Seeon-Seebruck II - SpVgg Pittenhart 0:1

Keine Überraschung in Seeon

Seeon-Seebruck - Die SpVgg Pittenhart gewinnt knapp mit 1:0 gegen den Tabellenletzten des SV Seeon-Seebruck II und rückt somit vor auf Rang 3. Der SV Seeon bleibt somit weiterhin im Tabellenkeller.

Service:

Daniel Schoenhuber erzielt dabei in der 32. Minute das spielentscheidende Tor.

Für den SV wird es am kommenden Spieltag nicht leichter, sie gastieren beim Tabellenzweiten des TV 1909 Obing. Zwischen der SpVgg Pittenhart und dem TSV Bergen kommt es zum Spitzenduell.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare