TSV Siegsdorf II - TSV Chieming 1:0

Siegsdorf mit knappem Sieg über Chieming - beide Teams jetzt punktgleich

Siegsdorf - Der TSV Siegsdorf II gewinnt mit 1:0 gegen den TSV Chieming und macht somit einen deutlichen Schritt weg von der Abstiegszone. Beide Mannschaften haben mit nun 22 Zählern auf dem Konto sechs Punkte Abstand zur roten Linie.

Service:

Christian Ferstl war es, der kurz vor Halbzeitpfiff das Leder über die Linie schieben konnte (43.) und damit den spielentscheidenden Treffer erzielte. Chieming gelang es in Hälfte zwei nicht, ihre Angriffe bis zum Schluss zu Ende zu spielen und konnten damit auch keinen Punkt mehr mit nach Hause nehmen.

Siegsdorf steht somit nun auf Rang 10, einen Platz hinter den punktgleichen Chiemingern.

Am nächsten Wochenende steht für Siegsdorf der Tabellenletzte aus Höslwang auf dem Spielplan, Chieming empfängt den SC Schleching, der momentan Rang 5 belegt.

Kommentare